Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele der Freiburger Verkehrs AG auf Facebook

Teilnahmebedingungen

(beziehen sich auf Gewinnspiele, die von der Freiburger Verkehrs AG, Besanconallee 99, 79111 Freiburg im Breisgau, auf der offiziellen Facebookseite der Freiburger Verkehrs AG veranstaltet werden. Schicken Sie uns bei Rückfragen gerne eine E-mail an facebook@vagfr.de.)

1. Veranstalter
Das Gewinnspiel wird Ihnen angeboten von der Freiburger Verkehrs AG, Besanconallee 99, 79111 Freiburg im Breisgau, E-Mail facebook@vagfr.de, Tel +49 (0)76145110. Jeder Teilnehmer erkennt mit seiner Teilnahme ausdrücklich diese Teilnahmebedingungen an. Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind direkt an die Freiburger Verkehrs AG und nicht an Facebook zu richten.

2. Teilnahme und Auschluss
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und unabhängig vom Erwerb von Waren oder Dienstleistungen.

Teilnahmeberechtigt sind alle, die volljährig sind, bzw. als Minderjährige/r das Einverständnis eines gesetzlichen Vertreters zu allen Punkten der Vereinbarung haben und eine gültige Postanschrift in Deutschland sowie einen dauerhaften Wohnsitz in Deutschland haben.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter/innen der Freiburger Verkehrs AG und ihre Angehörigen.

Eine Teilnahme über Gewinnspielclubs oder sonstige gewerbliche Dienstleister ist ausgeschlossen.

Die Teilnahme erfolgt so, wie im jeweiligen Beitrag zum Gewinnspiel festgelegt, z.B. durch Kommentieren oder durch private Nachricht und Liken des Beitrags.

Teilnehmen kann jeder, der ein Facebook-Konto hat und, je nach Angaben im Gewinnspielbeitrag, kommentiert, eine private Nachricht schickt oder/und den Beitrag liked. Der Teilnahmezeitraum wird in dem jeweiligen Beitrag festgelegt.

Kommentare und Bilder mit rassistischen, beleidigenden oder verachtenden Inhalten werden gelöscht und sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Im Fall eines Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen oder beim Versuch technischer Manipulation kann der Betreiber bestimmte Teilnehmer von der Aktion ausschließen. In einem solchen Fall können Gewinne auch nachträglich entzogen und zurückgefordert werden.

3. Durchführung und Benachrichtigung der Gewinner
Mit der Teilnahme akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

Der Gewinner eines Preises wird, soweit nichts anders angegeben ist, durch das Los ermittelt und zeitnah über eine private Facebook-Nachricht oder durch die namentliche Erwähnung in einem öffentlichen Kommentar der Freiburger Verkehrs AG auf den entsprechenden Beitrag auf der Facebookseite der Freiburger Verkehrs AG benachrichtigt. Der Gewinner hat den Erhalt der Gewinnbenachrichtigung unverzüglich der Freiburger Verkehrs AG gegenüber zu bestätigen und eine Postadresse (oder Postanschrift) mitzuteilen. Dies kann über eine private Nachricht an die offizielle Facebookseite der Freiburger Verkehrs AG oder per E-Mail an facebook@vagfr.de geschehen. Andernfalls ist die Freiburger Verkehrs AG berechtigt, einen neuen Gewinner gemäß Auslosung zu bestimmen. Für die Korrektheit der angegebenen Kontaktdaten ist der Teilnehmer selbst verantwortlich. Im Fall einer unkorrekten Zuordnung der Sachpreise aufgrund fehlerhafter Datenangabe entfällt der Gewinnanspruch.

4. Haftung
Die Haftung der Freiburger Verkehrs AG ist, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. Die VAG haftet insbesondere nicht bei
– Fehlern bei der Übertragung von Daten
– Diebstahl oder Zerstörung sowie unautorisiertem Zugang zu und Veränderungen an Teilnehmerdaten
– technischen Störungen jeglicher Art
– Sach- und/oder Rechtsmängeln an den Gewinnen
– Lieferschäden durch die Post.

5. Datenschutz
Die beim Gewinnspiel erhobenen personenbezogenen Daten (von Facebook standartmäßig übermittelten Daten) werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels erhoben. Sie werden nach Abschluss des Gewinnspiels gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben.

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass seine Einreichungen zum Gewinnspiel sowie die übermittelten personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, dessen Auslosung und Abwicklung von der Freiburger Verkehrs AG gespeichert werden. Die Weitergabe an der Daten an Dritte ist ausgeschlossen. Die Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit durch eine E-Mail an facebook@vagfr.de widerrufen, damit erlischt gegebenenfalls auch die weitere Teilnahme am
Gewinnspiel.

6. Vorzeitige Beendigung und Ausschluss vom Gewinnspiel
Es besteht kein Anspruch auf die ständige Verfügbarkeit der Facebookseite der Freiburger Verkehrs AG. Die Freiburger Verkehrs AG behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Angaben von Gründen abzubrechen oder zu beenden, insbesondere dann, wenn aus technischen Gründen oder aus sonstigen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht mehr gewährleistet werden kann. Ebenso behält sich die Freiburger Verkehrs AG vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern, sollte dies erforderlich sein.

Die Freiburger Verkehrs AG behält sich ausdrücklich das Recht vor, Teilnehmer, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, von der Teilnahme auszuschließen.

Falsch- und/oder Fehlangaben können zum Ausschluss am Gewinnspiel führen.

7. Schlussbestimmungen
Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Gewinn ist weder austausch- noch übertragbar. Die Verantwortung über eine eventuelle Versteuerung des Gewinns liegt beim Gewinner selbst.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Diese Teilnahmebedingungen, einschließlich der Gewinnspielmechaniken stellen die abschließenden Regelungen für die Aktion dar. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.