Hoch auf den Schauinsland – Raus aus dem Alltag!

Eine leichte Brise streicht durchs Haar und Sonnenstrahlen kitzeln die Nasenspitze. Oder ist es vielleicht der Duft von Margeriten und Arnika? Durchstreift die beeindruckende Natur am Schauinsland und erkundet den Sommer auf Freiburgs Hausberg. Für Entdecker und Rätselknacker hat der Schauinsland auch einiges zu bieten: den Mystery-Walk „Berggeheimnis“ oder das romantische Seilbahnerlebnis bei der Nachtfahrt. Wer es lieber lecker mag, kann sich auf die Schnitzelparty freuen. Entdeckt diese und noch viele andere Sommerseiten des Schauinsland!

Das Berggeheimnis

Teamwork und Köpfchen sind gefragt beim Mystery-Walk. Schwebt gemeinsam als Gruppe auf den Schauinsland. Oben gibt es eine Reihe kniffliger Rätsel zu lösen, damit ihr wieder
ins Tal zurückkommen. Dabei lernt ihr den Schauinsland von seiner geheimnisvollen Seite kennen und bestimmt auch unbekannte Facetten eurer Team-Mitglieder. Das Live-Escape-Room-Erlebnis am Schauinsland.

Wetterbuchentouren

Auf den schönsten Wegen mit tollen Aus- und Fernblicken führt euch Ursel Lorenz durch das Naturschutzgebiet am Schauinsland. Die erfahrene Wanderführerin lebt auf dem Berg und vermittelt euch alles Wissenswerte über die eindrucksvollen Charakterbäume in der Region, die „Wetterbuchen“. Nach Osten gebeugt, die Äste wild zerzaust sind die bizarren Schönheiten alte Zeugen einer einmaligen Kulturlandschaft.

Blumen- und Kräutertour

Blumen sind das Lächeln der Natur. Bunte Blumenwiesen voller Margeriten, Glockenblumen, Arnika und Silberdisteln begleiten euch auf dieser Wanderung durch das Naturschutzgebiet
am Schauinsland. Atmet die frische Bergluft und lasst euch vom Duft der Gräser und Kräuter einhüllen. Ganz nebenbei erfahrt ihr noch viel Interessantes über die heimischen Kräuter und
Blumen von eurer ortskundigen Wanderführerin Ursel Lorenz.

Highlights im Sommer 2018:

Schnitzelparty

Lieblingsessen auf dem Schauinsland: Am 08.06.2018 serviert das Café & Restaurant Die Bergstation Original Wiener Schnitzel und alles, was dazu gehört. Lasst den Blick über Freiburg und das Rheintal bis in die Vogesen schweifen und den Tag bei einem leckeren Apéro auf der Sonnenterrasse ausklingen. Reservierung per E-Mail an restaurant@diebergstation.de

Nachtfahrt

Der Schauinsland bei Nacht ist einzigartig – nicht nur dank des abwechslungsreichen Programms am 21.07.2018. Wandert in den Sonnenuntergang, hört spannende Geschichten über den Berg, gewinnt tiefe Einblicke ins Berginnere und schaut hinter die Kulissen der Seilbahn. Das Café & Restaurant Die Bergstation serviert euch Köstlichkeiten aus der Region. Schwebt den Sternen entgegen.

Tag des offenen Denkmals

Historische Kulturgüter wertschätzen, pflegen und ihre Bedeutung spannend vermitteln: Die Schauinslandbahn öffnet auch in diesem Jahr am 09.09.2018 ihre Türen zum „Tag des offenen
Denkmals“. Mit einem attraktiven Rahmenprogramm zum Thema „Entdecken, was uns verbindet“ gewährt sie Einblicke in ihre Geschichte und verdeutlicht, was sie schützenswert und einzigartig macht.

Infos zu allen Angeboten findet ihr unter www.schauinslandbahn.de

Diesen Beitrag findet ihr auch in unserem Kundemagazin, den Facetten Ausgabe 2/2018.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.