Aussichtsterrasse an der Bergstation

Hoch hinaus: Neue Panoramaterrasse auf dem Schauinsland

An der Bergstation der Schauinslandbahn können Fahrgästen der Seilbahn nun eine großzügige, barrierefreie Panoramaterrasse mit Sitzgelegenheiten nutzen.

Für Kinder gibt es Spaß mit drei Baumhäusern, die zum Klettern und Spielen einladen. Die Baumhausanlage besteht aus zwei Baumhäusern und einer Plattform, die über einen Treppenturm und Verbindungstunnel zugänglich sind. Die Baumhäuser wurden mit verschiedenen spannenden Spielelementen zum Thema „Schauen“ und „Blicken“ ausgestattet. Hinab geht’s dann ganz geschwind über eine Röhrenrutsche.

Die Panoramaterrasse aus Sichtbeton selbst bietet auf einer Fläche von ca. 70 qm viel Platz zum Verweilen, Fotografieren oder um einfach nur den freien weiten Ausblick bis hin zu den Vogesen zu genießen. Der Weg entlang des Gebäudes zum Vorplatz der Bergstation ist nun barrierefrei ausgebaut, damit auch mobilitätseingeschränkte BesucherInnen die Aussicht ohne Hindernisse genießen können.

Für die Entwicklung der Schauinslandbahn war der Bau der Panoramaterrasse und der Spielbaumhäuser ein weiterer wichtiger Schritt. Die denkmalgeschützte Schauinslandbahn wurde in den letzten Jahren Stück für Stück saniert und ist zu einer der beliebtesten Ausflugsdestinationen in der Region geworden.

In einem kleinen Clip zeigen wir euch die neue Terrasse und laden euch natürlich dazu ein, sie mal selbst zu besuchen!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.