Das 9-Euro-Ticket ist da – Aktuelle Infos

Stamm- und Neukundinnen und -kunden profitieren – Was Sie zu der Sonderaktion des Bundes jetzt schon wissen müssen

Der Weg für das sogenannte 9-Euro-Ticket ist frei: Als Teil des Energie-Entlastungspakets, das das Bundeskabinett am 27. April beschlossen hat, profitieren Kundinnen und Kunden im ÖPNV. Noch werden in den politischen Gremien einige Details geklärt. Voraussichtlich bis 20. Mai werden Bundestag und Bundesrat den Gesetzesentwurf endgültig beschließen. Die Unterstützung der Politik für klimafreundliche Mobilität freut uns.

Wir möchten, dass unsere Kundinnen und Kunden bestmöglich von dieser einmaligen Sonderaktion profitieren. Deshalb kümmern wir uns bereits jetzt um eine möglichst einfache Umsetzung – und haben das 9-Euro-Ticket bereits jetzt bei uns im Verkauf. Niemand muss Sorgen haben, dass er oder sie beim 9-Euro-Ticket leer ausgeht. Das Angebot ist nicht begrenzt.

Natürlich werden alle Abo-Kundinnen und -Kunden von der Sofortmaßnahme profitieren. Der Preis im Aktionszeitraum ist pro Kalendermonat auf 9 Euro pro RegioKarte im Abonnement begrenzt.

Wir freuen uns auch über neue Kundinnen und Kunden, die wir von unserem ÖPNV-Angebot überzeugen wollen. Das 9-Euro-Ticket ist in Form der RegioKarte Basis bereits jetzt bei der Freiburger Verkehrs AG (VAG) in den Kundenzentren, an Automaten oder an den Verkaufsstellen erhältlich. Der weitere Vertrieb, etwa über DB-Verkaufsstellen, ist noch in Vorbereitung.

Mit dem Abschluss eines Abos der RegioKarte während des Aktionszeitraums profitieren doppelt – einerseits von dem einmaligen Preis, andererseits von den Zusatzleistungen des Abos – wie den Mitnahmeregelungen oder der kostenlosen Nutzung unserer Frelo-Angebote. Mehr dazu erfahren Sie unter dem Punkt: „Welche Vorteile habe ich, wenn ich mich für ein Abo entscheide?“

Auch wenn der finale politische Beschluss noch aussteht, informieren wir sie folgend über bereits feststehende Fakten (Stand 3. Mai).

Wann und wo gilt das 9-Euro-Ticket?

Wann und wo gilt das 9-Euro-Ticket?

Der Aktionszeitraum umfasst die Kalendermonate Juni, Juli und August. Für jeden Monat sind 9 Euro zu entrichten. Das 9-Euro-Ticket gilt bundesweit im Nahverkehr.

Wer profitiert von dem 9-Euro-Ticket?

Wer profitiert von dem 9-Euro-Ticket?

Das 9-Euro-Ticket gilt sowohl für unsere Abonnentinnen und Abonnenten (RegioKarte Abo, Job, JobTicket BW und SchülerAbo), sowie für Inhaberinnen und Inhaber von Jahreskarten oder SemesterTickets. Niemand, der jetzt noch Abos abschließt oder Zeitkarten für den Aktionszeitraum erwirbt, soll dadurch einen Nachteil haben und mehr als 9 Euro pro Monat bezahlen. Aber auch Neukundinnen und –Kunden profitieren.

Welche Möglichkeiten habe ich als Neukundin oder Neukunde?

Welche Möglichkeiten habe ich als Neukundin oder Neukunde?

Für Neukundinnen und -kunden gibt es zwei Optionen: Das 9-Euro-Ticket wird überwiegend als RegioKarte Basis, unter anderem als MobilTicket über die Apps VAGmobil oder FahrPlan+ (jeweils 5 Tage vor Monatsbeginn) als Schnupper-Angebot ausgegeben. Das 9-Euro-Ticket gilt wie die RegioKarte Basis immer genau für den Kalendermonat. Es ist eine persönliche Fahrkarte und muss für jeden Aktionsmonat neu gekauft werden. Darüber hinaus gibt es viele weitere Vorteile durch den Abschluss eines Abos.

Welche Vorteile habe ich, wenn ich mich für ein Abo entscheide?

Welche Vorteile habe ich, wenn ich mich für ein Abo entscheide?

Wer alternativ gleich ein Abo der RegioKarte abschließt, profitiert im Aktionszeitraum nicht nur vom 9-Euro-Ticket, sondern gleich von vielen zusätzlichen Vorteilen im Abonnement:

  • Im Abo kann man sich für eine übertragbare RegioKarte entscheiden. Dann ist die Weitergabe an Dritte zur Nutzung innerhalb des RVF-Verbundgebietes möglich.
  • Im Abo ist die Mitnahmeregelung innerhalb des RVF-Verbundgebietes gegeben: An Sonn- und Feiertagen fahren ein weiterer Erwachsener und bis zu 4 Kinder bis einschl. 14 Jahre unentgeltlich mit.
  • Im Abo sind beim Freiburger Leihfahrradsystem Frelo die ersten 30 Minuten pro Ausleihe inklusive. Frelo gibt es inzwischen auch in einigen umliegenden Gemeinden.
  • Bei VAG-Fahrradboxen gibt es 15 Euro Rabatt auf die Jahresmiete.
  • Im Abo gibt es außerdem Preisvorteile im Fahrradparkhaus oder bei den Car-Sharing-Anbietern Grüne Flotte oder Stadtmobil Südbaden.

Ein Abo ist immer bis zum 10. des Vormonats kündbar. Nach einem Jahr Laufzeit inklusive Aktionszeitraum können Sie jederzeit zum Folgemonat kündigen und profitieren vom ermäßigten Abopreis der RegioKarte. Kündigen Sie innerhalb eines Jahres inkl. des Aktionszeitraums, wird Ihnen lediglich der monatliche Aufpreis zur RegioKarte Übertragbar nachbelastet, aber natürlich nicht für die drei Aktionsmonate.

Was muss ich als bestehende Abo-Kundin oder -Kunde unternehmen, damit ich profitiere?

Was muss ich als bestehende Abo-Kundin oder -Kunde unternehmen, damit ich profitiere?

Nichts. Abonnentinnen und Abonnenten können sich ohne eigenes Zutun auf ein Art „Treuebonus“ freuen: es werden während des Aktionszeitraums nur die 9 Euro pro Monat abgebucht. Wer eine Jahreskarte oder ein SemesterTicket über den Aktionszeitraum besitzt, wird eine Rückerstattung erhalten. Derzeit bereiten wir ein einfach zu bedienendes Online-Erstattungsportal vor. Sobald dieses verfügbar ist, werden wir Sie darüber informieren.

Wenn ich ein Abo oder eine Jahreskarte habe, brauche ich zusätzlich noch ein 9-Euro-Ticket?

Wenn ich ein Abo oder eine Jahreskarte habe, brauche ich zusätzlich noch ein 9-Euro-Ticket?

Nein. In diesen Fällen gilt das jeweilige Ticket, also z.B. die RegioKarte Basis oder Übertragbar als 9-Euro-Ticket.

Verlieren Abonnentinnen und Abonnenten etwas durch das 9-Euro-Ticket – beispielsweise in Bezug auf Mitnahmeregelungen?

Verlieren Abonnentinnen und Abonnenten etwas durch das 9-Euro-Ticket – beispielsweise in Bezug auf Mitnahmeregelungen?

Nein. Für die Abos und RegioKarte Jahr ändert sich im vertraglich abgeschlossenen Tarif- beziehungsweise Bediengebiet des RVF nichts. Außerhalb dieses Gebietes gilt das 9-Euro-Ticket als persönlicher Fahrschein der 2. Klasse im Nahverkehr ohne erweiterte (Mitnahme-) Regelungen.

Wann gilt ein Ticket, auf dem nicht 9-Euro-Ticket draufsteht, auch bundesweit als Fahrkarte?

Wann gilt ein Ticket, auf dem nicht 9-Euro-Ticket draufsteht, auch bundesweit als Fahrkarte?

Der Name des Fahrkarteninhabers muss draufstehen (bei nicht personalisierten Tickets/Regiokarte übertragbar muss der Name mit Kuli auf der Rückseite eingetragen werden). Der Personalausweis muss mitgeführt werden. Der gültige Zeitraum muss draufstehen (Juni/Juli/August). Wichtig: Die Mitnahmeregelungen und sonstigen Sonderregeln entfallen bei Fahrten außerhalb des RVF.

Was passiert nach dem 31. August 2022?

Was passiert nach dem 31. August 2022?

Das 9-Euro-Ticket ist eine einmalige Sondermaßnahme, vom Bund im Entlastungspaket beschlossen und von ihm finanziert. Ab dem 1. September gelten für alle Fahrkarten wieder die regulären Preise. Das 9-Euro-Ticket als Schnupperangebot für Neukundinnen und -Kunden bieten wir in Form der RegioKarte Basis an, die immer ab dem 1. des Monats gültig ist. Diese endet dann automatisch.

Was gilt für Neukundinnen und -kunden, die ein 9-Euro-Ticket als RegioKarte Basis kaufen?

Was gilt für Neukundinnen und -kunden, die ein 9-Euro-Ticket als RegioKarte Basis kaufen?

Im RVF wird das 9-Euro-Ticket überwiegend als RegioKarte Basis ausgegeben. Es gilt nur für die Person, die im Namensfeld eingetragen wird. Es gilt immer für einen Kalendermonat. Dies entspricht eins zu eins den bundesweiten Regelungen zum 9-Euro-Ticket. Während des Aktionszeitraums sind Sie damit einen Monat lang bundesweit unschlagbar günstig mit dem Nahverkehr unterwegs. Alternativ empfehlen wir den Abschluss einer RegioKarte Abo mit den oben erwähnten zusätzlichen Vorteilen.

Wo kann ich das 9-Euro-Ticket kaufen?

Wo kann ich das 9-Euro-Ticket kaufen?

Sie können das 9-Euro-Ticket über fast alle Verkaufskanäle erwerben. Am einfachsten ist der Erwerb über die Apps VAG mobil oder RVF FahrPlan+. Hier können Sie ab dem 26.05.2022 die RegioKarte Basis als MobilTicket erwerben. An VAG-Verkaufsstellen wird das 9-Euro-Ticket als RegioKarte Basis bereits im Vorverkauf angeboten. An DB-Automaten und DB-Verkaufsstellen wird das 9-Euro-Ticket als bundesweit einheitliche Fahrkarte ausgegeben. In der App DB Navigator (RegioKarte Basis) sowie bei weiteren Verkehrsunternehmen wird es das 9-Euro-Ticket auch geben, aber das Ausgabedatum steht derzeit noch nicht fest. Eine gute Alternative ist der Abschluss der RegioKarte Abo, da Sie zusätzlich zum Preis von 9 Euro pro Monat weitere Vorteile wie beispielsweise Übertragbarkeit im RVF oder Frelo beinhaltet. (siehe: „Welche Vorteile habe ich, wenn ich mich für ein Abo entscheide?“)

Ich finde das 9-Euro-Ticket im VAG-OnlineShop nicht.

Ich finde das 9-Euro-Ticket im VAG-OnlineShop nicht.

Derzeit kann das 9 Euro Ticket an den Verkaufsstellen und am Fahrscheinautomaten gekauft werden.

Ich habe bereits eine RegioKarte Abo. Was muss ich tun?

Ich habe bereits eine RegioKarte Abo. Was muss ich tun?

Sie müssen nichts weiter tun. Ihnen werden pro Monat im Aktionszeitraum nur 9 Euro pro Monat abgebucht.

Ich habe eine RegioKarte Abo 1. Klasse. Profitiere ich vom 9-Euro-Ticket?

Ich habe eine RegioKarte Abo 1. Klasse. Profitiere ich vom 9-Euro-Ticket?

Für das RegioKarten Abo 1. Klasse bezahlen Sie pro Aktionsmonat 18 Euro. Die 1. Klasse ist aber nur im RVF-Verbundgebiet nutzbar.

Ich habe ein Abonnement für mehrere Verkehrsverbünde in Südbaden. Wie verhindere ich, dass mehr als 9 Euro abgebucht werden?

Ich habe ein Abonnement für mehrere Verkehrsverbünde in Südbaden. Wie verhindere ich, dass mehr als 9 Euro abgebucht werden?

Bei zwei Abos gilt „gezahlt wird (das Abo) im Heimatverbund (Wohnstandort)“. Für das (zweite) Abo für den Nachbarverbund hat man sich für die Nichtabbuchung (oder nachträgliche Erstattung) dort zu melden. Für das PendlerAbo fanta5 wenden Sie sich bitte an Ihren Vertragspartner, für bwAbos bitte an die bwTarif GmbH.

Ich besitze eine RegioKarte Jahr. Bekomme ich Geld zurück?

Ich besitze eine RegioKarte Jahr. Bekomme ich Geld zurück?

Sie können online Ihre Erstattung beantragen. Sobald das Online-Portal bereitsteht, werden wir dies auf unserer Homepage bekanntgeben und auf das Portal verlinken.

Ich besitze ein SemesterTicket für das Sommersemester 2022. Bekomme ich Geld zurück?

Ich besitze ein SemesterTicket für das Sommersemester 2022. Bekomme ich Geld zurück?

Sie können online Ihre Erstattung beantragen. Sobald das Online-Portal bereitsteht, werden wir dies auf unsere Homepage bekanntgeben und auf das Portal verlinken.

Ich habe eine Karte mit gleitendem Zeitraum. Lohnt sich das 9-Euro-Ticket für mich?

Ich habe eine Karte mit gleitendem Zeitraum. Lohnt sich das 9-Euro-Ticket für mich?

Hier muss von Fall zu Fall entschieden werden, ob sich eine Rückgabe der Karte und der Erwerb des 9-Euro-Tickets lohnt. Die (voraussichtlichen) gesetzlichen Vorgaben sehen eine kalendergenaue Gültigkeit vor. Dies setzen wir entsprechend um. Wird die Karte beispielsweise zum 15. eines Monats erworben, lohnt sich eine Rückgabe daher nicht, da für jeden Tag der Nutzung außerhalb des Aktionszeitraums eine Nachberechnung von 11,80 Euro vorgenommen wird.

Was kann ich tun, wenn ich eine RegioKarte Jahr besitze und keine Möglichkeit habe, den Antrag online zu stellen?

Was kann ich tun, wenn ich eine RegioKarte Jahr besitze und keine Möglichkeit habe, den Antrag online zu stellen?

Wir gestalten den Online-Erstattungsvorgang so einfach wie möglich. Sollte es dennoch zu Schwierigkeiten kommen, fragen Sie bitte zuerst in ihrem Freundes- oder Familienkreis nach, ob diese Ihnen weiterhelfen können. Auch die Mitarbeitenden im VAG pluspunkt in Freiburg helfen Ihnen gerne. Allerdings kann es wegen der hohen Zahl an Fragen zum 9-Euro-Ticket zu längeren Wartezeiten kommen. Wir empfehlen daher die bequeme Abwicklung über das Erstattungsportal.

Meine RegioKarte Schüler kostet weniger als 9 Euro. Zahle ich ab Juni mehr?

Meine RegioKarte Schüler kostet weniger als 9 Euro. Zahle ich ab Juni mehr?

Sollte Ihre RegioKarte Schüler durch einen Berechtigungsabschnitt weniger als 9 Euro kosten, können Sie weiterhin die ermäßigte RegioKarte Schüler erwerben. Sie bezahlen in diesem Fall also weiterhin weniger als 9 Euro.

Meine RegioKarte Schüler kostet trotz Berechtigungsabschnitt mehr als 9 Euro. Wie komme ich an das 9-Euro-Ticket?

Meine RegioKarte Schüler kostet trotz Berechtigungsabschnitt mehr als 9 Euro. Wie komme ich an das 9-Euro-Ticket?

Statt der RegioKarte Schüler können Sie einfach eine RegioKarte Basis für 9 Euro kaufen.

Ich habe bereits eine Monatskarte für Juni/Juli/August für mehr als 9 Euro erworben. Was kann ich tun?

Ich habe bereits eine Monatskarte für Juni/Juli/August für mehr als 9 Euro erworben. Was kann ich tun?

Bei Monatskarten (RegioKarte Übertragbar, Basis, Schüler und Kind), die Sie bei der VAG oder den VAG-Verkaufsstellen gekauft haben, können Sie diese vor Gültigkeitsbeginn in den VAG Kundenzentren pluspunkt und Radstation zurückgeben und gegen eine RegioKarte Basis für 9 Euro eintauschen. Gleiches gilt für bei DB erworbene Fahrscheine an den DB Reisezentren und alle weiteren Verkaufsstellen. Bitte wenden Sie sich immer an das Verkehrsunternehmen, bei dem Sie die Monatskarte erworben haben!

Ich habe eine RegioKarte Übertragbar welche bereits ab Mai gültig ist. Was kann ich tun?

Ich habe eine RegioKarte Übertragbar welche bereits ab Mai gültig ist. Was kann ich tun?

Die Regiokarte Übertragbar gilt tagesgenau. Bei Kauf einer RegioKarte Basis für 9 Euro kann die RegioKarte Übertragbar zurückgegeben werden, wenn sie innerhalb des Aktionszeitraums gilt. In diesem Fall werden pro abgelaufenem Gültigkeitstag im Mai 11,80 Euro vom Erstattungswert abgezogen.

Beispiel: Für eine RegioKarte mit Gültigkeit 30. Mai bis 29. Juni werden bei der Rückgabe statt 66 Euro insgesamt 42,40 Euro erstattet. Für den 30. und 31. Mai. werden in diesem Fall jeweils 11,80 Euro abgezogen.

Bitte wenden Sie sich immer an das Verkehrsunternehmen, bei dem Sie die Monatskarte erworben haben!

Ich besitze eine RegioKarte, die übertragbar ist. Was passiert mit der Übertragbarkeit und der Mitnahmeregelung?

Ich besitze eine RegioKarte, die übertragbar ist. Was passiert mit der Übertragbarkeit und der Mitnahmeregelung?

Die Übertragbarkeit innerhalb des RVF-Verbundgebietes bleibt bestehen. Bei einer übertragbaren RegioKarte (Monatskarte/Abo/Job/Jahr) muss im RVF-Gebiet kein Name eingetragen werden. Für die Nutzung im Aktionszeitraum außerhalb des RVF-Gebietes ist rückseitig und handschriftlich der Name einzutragen. Die Mitnahmeregelung an Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen (BW) von einem Erwachsenen und bis zu 4 Kindern (bis 14 Jahre) im Nahverkehr gilt ebenfalls nur innerhalb des RVF-Gebiets. Außerhalb des RVF-Gebiets darf immer nur eine Person damit fahren, auch an Sonn- und Feiertagen.

Ich habe bisher für meinen Hund eine „RegioKarte Kind“ erworben. Was mache ich nun?

Ich habe bisher für meinen Hund eine „RegioKarte Kind“ erworben. Was mache ich nun?

Sie können statt der RegioKarte Kind die RegioKarte Basis für 9 Euro für Ihren Hund erwerben. Schreiben Sie in diesem Fall den Hinweis „Hund“ und den Namen auf das Namensfeld der RegioKarte Basis.

Ich nutze nur selten Bus und Bahn mit dem Luftlinientarif per App FAIRTIQ. Wie verhält es sich damit?

Ich nutze nur selten Bus und Bahn mit dem Luftlinientarif per App FAIRTIQ. Wie verhält es sich damit?

In der App wird ein Monatsdeckel von 9,- Euro aktiv, sobald dieser bei Fahrten im RVF oder weiteren deutschen Partnerregionen von FAIRTIQ erreicht wird. Dies gilt nur für Fahrten in den Partnerregionen, insofern besteht im Luftlinientarif keine bundesweite Gültigkeit wie beim 9-Euro-Ticket.

Werden Busse und Bahnen im Aktionszeitraum überfüllt sein?

Werden Busse und Bahnen im Aktionszeitraum überfüllt sein?

Wir haben derzeit tatsächlich eine erhöhte Nachfrage nach dem 9-Euro-Ticket. Generell mussten wir wie viele Verkehrsbetriebe und –verbünde infolge der Corona-Pandemie einen starken Fahrgastrückgang verkraften. Deshalb freuen wir uns darüber, wenn wir wieder mehr Fahrgäste begrüßen dürfen. Die bundesweite Gültigkeit des 9-Euro-Tickets ist eine politische Entscheidung. Die genauen Auswirkungen auf das Mobilitätsverhalten können wir derzeit nicht genau abschätzen. Gerade zu Stoßzeiten und auf beliebten Regionalstrecken ist ein erhöhtes Fahrgastaufkommen sehr wahrscheinlich. Grundsätzlich freuen wir uns über Personen, die nachhaltige Mobilitätsangebote nutzen und einen Beitrag gegen den Klimawandel leisten. Noch mehr freuen wir uns, wenn wir Sie über den Aktionszeitraum hinaus als Kundin oder Kunden für den ÖPNV gewinnen können.

Warum hat der Vorverkauf bereits begonnen?

Warum hat der Vorverkauf bereits begonnen?

Wir haben uns wie andere Verkehrsunternehmen bewusst für den früheren Verkauf entschieden, um den Andrang zu entzerren und unseren Kundinnen und Kunden einen guten Service bieten zu können. Da wir nach wie vor davon ausgehen, dass das 9-Ticket kommt, mussten wir ohne vollständige politische Klarheit so oder so eine Entscheidung treffen. Hätten wir abgewartet mit dem Verkauf, hätten wir einen sehr hohen Aufwand im Nachgang gehabt und bereits verkaufte “normale” Fahrscheine rückabwickeln müssen.

34 Kommentare

  1. Maria defarias Schür

    ich hatte gerne auch die schnupper ticket mich anmelden.

  2. Ich habe eine Regiokarte über meinen Arbeitgeber und bezahle monatl. 25.- €. Bekomme ich bzw. mein Arbeitgeber auch die Mehrkosten der 3 Monate erstattet?

    • Magdalena Schneider

      Ja, alle Karten, die über ein Abo abgeschlossen sind, erhalten die Erstattung automatisch bzw. es werden für die 3 Monate nur jeweils 9 Euro abgebucht. Viele Grüße

  3. Hallo, eben höre ich im Deutschlandfunk, dass Sie das 9 Euro-Ticket bereits im Onlineshop anbieten. Ich finde es nicht. Können Sie helfen?
    Vielen Dank!

    • Magdalena Schneider

      Hallo Thomas, bei uns ist das 9-Euro-Ticket die RegioKarte Basis zum Preis von 9,-€ im Zeitraum Juni bis August. Im Onlineshop klickst du zuerst auf Zeitkarten und dann auf RegioKarte Basis (9€-Ticket). Dort kannst du die Karte dann kaufen. Viele Grüße

  4. Heike Sacherer

    Guten Tag,

    ich arbeite im öffentlichen Dienst und habe ein Jobticket.
    Gibt es hier eine Regelung, kommen Jobticket-Inhaber des öffentlichen Dienstes auch in den 9 €-Genuss?

    Vielen Dank für eine Antwort

    • Magdalena Schneider

      Hallo Heike, bei allen Abos, also auch beim Jobticket, wird automatisch eine Erstattung vorgenommen. D.h. es werden für die Monate Juni bis August nur jeweils 9 Euro abgebucht. Viele Grüße

  5. Jonathan Bauer

    Hallo iebe VAG,

    ich habe.letztes Jahr eine übertragbare RegioKarte Jahr im VAG pluspunkt erworben. Leider besitze ich jedoch keine Rechnung /Kassenbon darüber nach Barzahlung. Wie funktioniert dann die Online-Rückerstattung? Reicht dafür die auf den für jeden Monat aufgedruckte Nummer auf dem Ticket aus oder wie kann sonst ein Nachweis über den Besitz einer RegioKarte Jahr erfolgen? So ganz erschließt sich mir das mit der Erstattung ehrlich gesagt noch nicht. Muss man dann die entsprechenden Tickets an Euch zurückschicken oder wie ist das geplant?

    Für eine Antwort auf meine Fragen wäre ich Ihnen wirklich sehr dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen

    Jonathan Bauer, Freiburg.

  6. Jonathan Bauer

    Hallo iebe VAG,

    ich habe.letztes Jahr eine übertragbare RegioKarte Jahr im VAG pluspunkt erworben. Leider besitze ich jedoch keine Rechnung /Kassenbon darüber nach Barzahlung. Wie funktioniert dann die Online-Rückerstattung? Reicht dafür die auf den für jeden Monat aufgedruckte Nummer auf dem Ticket aus oder wie kann sonst ein Nachweis über den Besitz einer RegioKarte Jahr erfolgen? So ganz erschließt sich mir das mit der Erstattung ehrlich gesagt noch nicht. Muss man dann die entsprechenden Tickets an Euch zurückschicken oder wie ist das geplant?

    Für eine Antwort auf meine Fragen wäre ich Ihnen wirklich sehr dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen

    Jonathan Bauer, Freiburg.

    • Magdalena Schneider

      Hallo Jonathan, du musst kein Ticket an uns zurückschicken. Über ein Online-Portal, das im Laufe des Juni freigeschaltet wird, kannst du dir den Differenzbetrag von den drei Monaten rückerstatten lassen. Du zahlst also für Juni bis August nur jeweils 9 Euro pro Monat. Deine Jahreskarte ist dann dein 9-Euro-Ticket, mit dem du bundesweit unterwegs sein kannst. Viele Grüße

  7. Jonathan Bauer

    Hallo liebe VAG,

    ich habe letztes Jahr eine übertragbare RegioKarte Jahr im VAG pluspunkt erworben. Leider besitze ich jedoch keine Rechnung /Kassenbon darüber nach Barzahlung. Wie funktioniert dann die Online-Rückerstattung? Reicht dafür die auf den für jeden Monat aufgedruckte Nummer auf dem Ticket aus oder wie kann sonst ein Nachweis über den Besitz einer RegioKarte Jahr erfolgen? So ganz erschließt sich mir das mit der Erstattung ehrlich gesagt noch nicht. Muss man dann die entsprechenden Tickets an Euch zurückschicken oder wie ist das geplant?

    Für eine Antwort auf meine Fragen wäre ich Ihnen wirklich sehr dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen

    Jonathan Bauer, Freiburg.

  8. Ich mochte gerne 9euro apo bestellen

    • Magdalena Schneider

      Gerne. Einfach auf unseren Onlineshop unter Zeitkarten klicken und dann eine RegioKarte Basis (9€-Ticket) kaufen.

  9. Vielen Dank für die superschnelle und umfassende Informationen! Ein großes Lob an die VAG Freiburg *)

  10. Dominik Ernst

    Hey, ich habe am 02.05. eine Schüler und Studenten RegioKarte für 45 Euro gekauft. Jetzt frage ich mich, ob ich den Mehrpreis zurückerstattet bekomme, wenn ich jetzt stattdessen ein 9 Euro Ticket kaufen möchte.

    • Magdalena Schneider

      Hallo Dominik, hast du RegioKarte für den Monat Juni bei der VAG gekauft? Wenn ja, dann kannst du sie einfach im Pluspunkt oder der Radstation umtauschen und erhältst den Differenzbetrag zum 9-Euro-Ticket rückerstattet. Viele Grüße

  11. Wie bekomme ich das 9€ Ticket in der App?

    • Magdalena Schneider

      Hallo Tim, in der App bekommst du das Ticket ab dem 26. Mai. Dann ist das Prozedere wie gehabt. Bitte beachte, dass du eine RegioKarte Basis zum Preis von 9 Euro kaufen musst. Es gibt kein Ticket, dass “nur” 9-Euro-Ticket heißt. Viele Grüße

  12. Klaus Bohnert

    Das 9-Euro-Ticket, ein tolles Angebot für alle Interessierten

  13. Super alles erklärt. Danke

  14. Hallo es wäre schön wenn sie auch hinzufügen, wie die Bedingungen für Sozialticket Bezieher sind. es wäre schön wenn sie auch hinzufügen, wie die Bedingungen für Sozialticket Bezieher sind. Danke

    • Magdalena Schneider

      Hallo Barbara, als Sozialticketbezieher kaufst du dir am besten direkt ein 9-Euro-Ticket zum Preis von 9 Euro. Viele Grüße

  15. Herbert Malz

    Wo können meine Frau und ich die 9,-Euro-Tickets für Juni kaufen (90 Jahre alt)

    • Magdalena Schneider

      Hallo Herbert, am einfachsten wäre es, direkt in den Pluspunkt oder in die Radstation oder in eine unserer Verkaufsstellen zu gehen und dort das 9-Euro-Ticket für euch beiden zu kaufen. Viele Grüße

  16. Herbert Malz

    Wo können meine Frau und ich ein 9 Euro-Ticket für Juni in Bad Krozingen kaufen? (90nJahre alt)

  17. Carlo Vorseer

    Hallo, ist schon klar, wie es mit dem Sozialticket laufen wird?

    • Magdalena Schneider

      Stand heute kaufst du dir am einfachsten direkt das 9-Euro-Ticket zum Preis von 9 Euro. Das ist bislang die günstigste Alternative.

  18. Hallo,
    ich habe bereits ein Jobticket (Regiokarte für 1 Jahr), damit kann ich aber nicht bundesweit fahren.
    Muss ich mir jetzt zusätzlich noch ein 9 Euro Ticket kaufen, wenn ich außerhalb des Geltungsbereichs verreisen möchte?
    Dadurch wäre ich als Regiokarten Abonnentin ja benachteiligt.

    • Magdalena Schneider

      Hallo Karin, in diesem Fall musst du nichts weiter machen. Für die Monate Juni bis August werden dir nur jeweils 9 Euro abgebucht. Mit deinem Jobticket kannst du dann bundesweit unterwegs sein. Du wirst also in keiner Weise benachteiligt 🙂

  19. Hallo,um die 2,50 E VK zu komprimieren,moechte ich mehrere 9 Euro Tickets fuer verschiedene Personen bestellen,kann ich die jeweilige Person mit der dazugehoerigen Adresse angeben,kommen ja denk ich per Post?
    Mfg
    Guenter

    • Magdalena Schneider

      Hallo Günter, du kannst die Ticket derzeit in den VAG-Verkaufsstellen und an den Automaten erwerben. Dort kannst du gerne auch für mehrere Personen ein 9-Euro-Ticket kaufen. Viele Grüße

  20. Florian Jesse

    Super, dass Ihr das 9-Euro-Ticket bereits anbietet. Unsere Familie hat sich bereits für die nächsten zwei Monate eingedeckt und wir freuen uns auf viele schöne Ausflüge und Urlaube mit Bus und Bahn. 👍

  21. Kaltenbach Lothar

    Ich habe ein 9 Euro Ticket für Juni, kann ich von Freiburg nach Neustadt mein Fahrrad mitnehmen?

    • Magdalena Schneider

      Hallo Lothar, auf der Strecke nach Neustadt bist du wahrscheinlich mit der DB unterwegs, wo dann die entsprechende Regelung gilt. Viele Grüße

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

VAG Blog