Name gesucht: Das neue Fahrradverleihsystem in Freiburg

2019 bekommt Freiburg ein öffentliches Fahrradverleihsystem. Wir freuen uns auf ca. 55 Stationen im Freiburger Stadtgebiet mit ungefähr 400 Leihrädern, die euch schnell und bequem von A nach B bringen – und das zu jeder Uhrzeit. Die Fahrräder könnt ihr natürlich an jeder beliebigen Station abgeben, eine Rückfahrt zum Start der Route ist nicht nötig. Die perfekte Ergänzung zu Bus und Straßenbahn. So wird umsteigen noch einfacher.

Der Plan steht – Jetzt fehlt uns nur noch ein Name:
Schick uns deinen Vorschlag! Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Natürlich gibt‘s auch etwas zu gewinnen:

Ein Jahr kostenlose Fahrt mit dem neuen Fahrradverleihsystem für dich & eine KarmaBag voller Freiburger Überraschungen.

Deinen Vorschlag kannst du direkt hier einreichen:

Teilnahmebedingungen und Datenschutz
Das Gewinnspiel wird von der Freiburger Verkehrs AG veranstaltet. Die Teilnahme ist bis zum 31.7.18 möglich. Der/die Gewinner/in wird von einer Jury ausgewählt und per E-Mail be­nachrichtigt. Teilnahmeberechtigt sind Privatpersonen mit Wohnsitz in Deutschland, ab 16 Jahren. Das Gewinnspiel ist nicht an den Erwerb von Produkten gekoppelt. Bei Gewinn gestattet der Teilnehmer die Veröffentlichung seines Namens (gemäß Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO) und die uneingeschränkten Nutzungsrechte des Namensvorschlags gehen an die VAG Freiburg über, mit Anrecht auf Änderung. Wurde der ausgewählte Vorschlag mehrmals eingereicht, gewinnt der Absen­der mit dem früheren Eingangsdatum. Personenbezogene Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels erhoben. Sie werden spätestens einen Monat nach Abschluss des Gewinn­spiels gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben. TeilnehmerInnen haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter/innen der VAG und ihre Angehörigen. Die Haftung der VAG ist, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Gewinn ist weder austausch- noch übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mehr Informationen zum Datenschutz der Freiburger Verkehrs AG findest Du auf der Webseite zur Datenschutzerklärung.